Allgemein 4. März 2021

Brennnesselsamen Oxymel

Vom Herbst haben wir noch Brennnesselsamen über und die werden nun in einem wunderbar vitalisierendem Oxymel verarbeitet. 15g getrocknete Brennnesselsamen 100g Honig 50g Apfelessig 1/2TL Salz Alle Zutaten in ein Glas füllen , bei kühler und dunkler Lagerung bis zu 1 Jahr haltbar. 1 EL täglich mit Wasser verdünnt einnehmen.Die Samen der Brennnessel sind reich an Eiweiß und Mineralstoffen. Sie enthalten hochwertige Fettsäuren und helfen…

Allgemein neuer Beitrag NEUIGKEITEN 5. Januar 2021

Christbaum Recycling

Christbaum

Getrocknete Tannennadeln (oder Fichte) von eurem unbehandelten Christbaum pulverisieren und das Waldmehl pur mit Wasser verdünnt trinken, im Brot- oder Kuchenteig oder als Oxymel weiter verarbeiten. Müsli, Aufstriche oder Kräutersalz damit ergänzen. Es kann auch äußerlich als Badesalz oder Salbe Anwendung finden. Alternativ: ganze Zweige in einen Krug Wasser geben und 3-4 Stunden kühl ziehen lassen, danach trinken. Verarbeitung Oxymel: 50 g getrocknete pulverisierte Tannennadeln, 300 g Honig,…

Allgemein NEUIGKEITEN 1. Dezember 2020

Walnuss Superfood

Walnuss Superfood

Die Walnuss hat wertvolle Vitamine, Ballaststoffe, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe wie Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen und so das Immunsystem stärken.…

NEUIGKEITEN 22. August 2020

Oxymel Workshop

Oxymel Workshop

Freitag, 28. August 2020 von 16 – 18 Uhr in Pettendorf 48, 3334 Gaflenz Wir bereiten gemeinsam einen Apfelessig-Ansatz zu und wir behandeln das Thema Oxymel als alkoholfreie Variante einer Tinktur inkl. zahlreichen Kostproben. All diese Produkte, die wir im Workshop erarbeiten, könnt ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns über dein Interesse und darauf DICH kennenzulernen. Einfach anmelden unter: wildesblatt@gmail.com…

Pflanzen Steckbrief 22. August 2020

Brennnessel

Brennnessel

Die Brennnessel, UrticaVolksnamen: Donnernessel, HanfnesselPflanzenart: Nesselgewächse. Große Brennnessel, Urtica dioica ist mehrjährig. Kleine Brennnessel Urtica  urens ist einjährig.Vermehrung: WurzelteilungBlütezeit Juni bis SeptemberSammelzeit: junge Blätter von März bis Oktober, Wurzel Frühjahr bis Herbst, Samen ca ab Sept/Oktober, Verwendete Teile: alle Inhaltsstoffe: Kieselsäure, Gerbstoffe, Histamin, Ameisensäure, Essigsäure, Kaffeesäuren, Magnesium, Eisen, Kalium ,Silicium, Natrium, Chlorophylle, Karotinoide, Vitamin B, Lignane, EnzymeWirkung: hautreizend, blutbildend, stoffwechselanregend, durchfallhemmend, blutdrucksenkend, schleimlösend, wassertreibend, blutreinigend, cholesterin…

Pflanzen Steckbrief 22. August 2020

Spitzwegerich

Spitzwegerich

Spitzwegerich – Plantago lanceolataVolksnamen: Sohlenkraut, Wegtritt, SündenblattMerkmale: Stängel kantig gefurcht, Blätter schmal, länglichHauptblütezeit: Mai bis Oktober , sehr verbreitet.Sammelzeit: Die besten Heilmittel entstehen aus den um den 15.August gesammelten Blättern und Wurzeln. Inhaltsstoffe: Iridoide, Schleimstoffe, Saponine, Flavonoide, Kieselsäure, Mineralstoffe (Zink, Kalium), Vit B und Vit C Wirkung: blutreinigend, kühlend, hustenlindernd, harntreibend, zusammenziehend, heilendAnwendung: Husten bei Kindern, Stärkung des Lungengewebes bei Rauchern, Lungenentzündung, Asthma, Bronchitis.Er ist auch…

Pflanzen Steckbrief 22. August 2020

Schafgarbe

Schafgarbe

Achillea millefolium Volksnamen: Blutstillkraut, Feldgarbe, Frauendank, Heil aller Schäden, Gotteshand, Soldatenkraut, Tausendblatt Pflanzenart: Korbblütler, mehrjährig, 40cmStandort: Trockener Boden, Sonne bis HalbschattenBlütezeit: Juni bis Oktober Verwendete Teile: Oberirdische Pflanzenteile Inhaltsstoffe: Proazulene (Chamazulen wie in Kamille), Campher, Thujon, Cineol, Eukalyptol, Gerbstoffe,  Bitterstoff, Cumarin, Mineralstoffe, Natrium Wirkung: entzündungshemmend, krampflösend, antimikrobiell, menstruationsregelnd, harntreibend, verdauungsfördernd, anregend. UAW: Bei empfindlichen Personen kann bei Hautkontakt mit frischen Pflanzensaft Kontaktdermatitis entstehen. Aufbewahrung: Keramik, Metall…