Allgemein 12. Juni 2020

Holunderblüten Oxymel

Holunderblüten Oxymel

Zutaten: 300 ml Essig, 100 g Honig, Holunderblüten (Anteil an Essig und Honig kann variieren)
Alle Zutaten in ein Glas füllen und 1 Woche kühl und dunkel ziehen lassen. Anschließend abseihen. Anwendung: pur 1 TL oder verdünnt mit Wasser trinken, als Salatmarinade. Wirkung: entzündungshemmend, schmerzstillend, antirheumatisch, harntreibend
Das Oxymel hat eine schweißtreibende, fiebersenkende Wirkung, es ist reizlindernd bei Husten und Heiserkeit.
Quelle: Das große Buch vom Oxymel, Gabriela Nedoma

das könnte dich auch interessieren