Allgemein 5. September 2019

Apfelessig selber machen

Apfelessig selber machen

Hier ein Rezept von unserer Lieblingsautorin Gabriela Nedoma:
1 kg Äpfel, 3 Liter Wasser, 200 g Honig.
Das Wasser abkochen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Den Honig mit dem Wasser vermischen, in ein großes steriles Glasgefäß füllen und mit den geriebenen Äpfeln ergänzen. Das Glas mit einem Küchenpapier und einem Gummiband abdecken. Diesen Ansatz 3 Wochen dunkel und warm stehen lassen. Danach filtrieren und mit einer Essigmutter ergänzen. Wieder mit einem Küchenpapier abdecken und weitere 4 – 6 Wochen an einem dunklen warmen Ort ziehen lassen. Nun den Essig wieder filtrieren und in dekorative Flaschen abfüllen. 2 – 3 Monate reifen lassen.
Daraus könnt ihr euch später ein wunderbares, heilsames Oxymel selber zaubern.

das könnte dich auch interessieren